Wood Trading & Technologies

SIAT Braun

SIAT BRAUN sa
(Frankreich / Urmatt)

Planung und Projektbegleitung der Erweiterung des bestehenden Sägerei-Standorts der Gesellschaft SIAT BRAUN, beinhaltend :

  • Ein Holz-Heizkraftwerk
  • Eine Holzpellet-Produktionsanlage

Die Sägerei SIAT-BRAUN, gelegen in Urmatt / Elsass, stellt mit jährlich etwa 600.000 m³ verarbeitetem Nadelholz die größte Sägerei Frankreichs dar.  Das seit 1818 familiengeführte Unternehmen beschäftigt insgesamt 280 Personen.

Dieses Projekt zur Stromerzeugung durch Biomasse verbindet ein Heizkraftwerk mit einer Produktionsanlage für Holz-Pellets einer Kapazität von jährlich 65.000 Tonnen. Beinahe die gesamte Restwärme des Heizkraftwerks wird verwertet, einerseits durch die Trocknung der zu verpressenden Sägespäne, andererseits durch die Trocknung der Sägeprodukte.  Zur Gewährleistung maximaler, nachhaltiger Wirtschaftlichkeit wurde das Projekt für eine totale Brennstoffautonomie sowie Rohstoffautonomie ausgelegt.

Die W.T.T. wurde mit der Planung der Standorterweiterung beauftragt, sowie mit der Projektbegleitung während den Phasen der Ausschreibung, der Baudurchführung und der Inbetriebnahme.  Die erfolgreiche Inbetriebnahme der Anlagen fand im Herbst des Jahres 2012 statt.

 

Kennzahlen

Heizkraftwerk  
Installierte thermische Leistung 23 MWth
Installierte elektrische Leistung 4,8 MWél
   
Holzpellets  
Trocknungskapazität 10 Tonnen/Std. (Wasserverdampfung)
Pellet-Produktionskapazität 65.000 Tonnen/Jahr
Pellet-Lagerkapazität 2 x 5.000 Tonnen
Kapazität Einsackung 1.600 Sack/Std.

 

www.siatbraun.fr

  • SIAT Braun
  • SIAT Braun
  • SIAT Braun
  • SIAT Braun